Antetokounmpo 26+13, die Bucks nehmen die 7-Spiele-Siegesserie der Pacers

Die Bucks besiegten die Pacers 118-100 auswärts und erzielten 7 Siege in Folge. Das Tragen von Milwaukee Bucks Trikots war sehr glücklich darüber.

Antetokounmpo erzielte 26 Punkte und 13 Rebounds, „Brother Antetokounmpo“, Zhu-Holiday 23 Punkte, 9 Assists und 7 Rebounds, Boris Portis 15 Punkte und 6 Rebounds, Chris Mi Delton erzielte 14 Punkte.

George Hill, der von der Bank kam, erzielte 13 Punkte und 6 Rebounds in einem NBA Trikots, und Pat Connaughton hatte 14 Punkte und 7 Rebounds.

Die Bucks erreichten 51,1%, aber nur 8 von 35 Drei-Zeigern. Holiday war 1 von 7 aus dem Feld, Connaughton war 1 von 6 aus dem Feld, Middleton und Hill waren jeweils 1 von 5 und Portis war 1 von 3 aus dem Feld.

Die Dreier der Pacers waren gleich schlecht und machten 12 von 45 Schüssen. Caris LeVille hatte 23 Punkte, Malcolm Brogdon hatte 16 Punkte und Justin Holiday hatte 10 Punkte. Miles Turner hatte nur 2 Punkte und Domantas Sabonis hatte 4 Punkte und 10 Rebounds.

Die beiden Teams waren in der ersten Hälfte noch ausgeglichen, aber im dritten Viertel verloren die Pacers ihre Verteidigung und verloren 39 Punkte in einem einzigen Viertel und wurden auf einen Schlag auseinander gezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.